Ein Orchester. Ein cleveres Zusammenspiel.

Warum BRAIN ORCHESTRA?

Unternehmen und Orchester haben eine Menge gemeinsam. Das Führungsverhalten, das Zusammenspiel und die Kommunikation zeichnen ein Orchester aus. Ein Profi-Orchester besteht aus mehr als zehn Instrumentengruppen, mit jeweils zwei bis drei führenden Musikern. Die Abstimmungsprozesse funktionieren meist ohne den Dirigenten unter der Leitung einzelner führender Musiker.
Kein Dirigent kann alle Prozesse selbst steuern, deshalb funktioniert ein Orchesters wie ein strukturiertes Netzwerk mit komplexen Verantwortungsbereichen. Eine Mischung aus Eigenverantwortung, Selbstmotivation, Können und der sensiblen Abstimmung aller Musiker untereinander sorgen für den Erfolg des Orchesters. Man hört aufeinander und handelt gemeinsam.

Ein cleveres Zusammenspiel.

So arbeiten auch wir sagt Markus Hoischen: BRAIN ORCHESTRA sind verschiedene berufserfahrene Persönlichkeiten, die wissen, wie wichtig gut funktionierende Strukturen, Teamarbeit und Führung für den Erfolg eines Unternehmens sind. Mit unserem Können wollen wir Unternehmen weiterentwickeln - uneitel, umsetzungsstark und ergebnisorientiert. Dabei verstehen wir den Kunden als Dirigenten, der unsere Erfahrungen zum richtigen Zeitpunkt, an richtiger Stelle, in der richtigen Form einsetzt. Ein cleveres Zusammenspiel.
 
Meine Stationen.

CFO, Otto Group IT Hamburg | VP Business Unit Global Business Services und Head of Strategy & Operations (COO), Deutsche Post DHL Bonn | Head of CEO's office und Manager, KPMG Consulting | Dipl.-Kaufmann (Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Organisation & Wirtschaftsinformatik) | Bankkaufmann, Deutsche Bank Frankfurt, New York

Meine Einstellung.
Authentisch, kreativ und empathisch arbeite ich mit und für Menschen an den Situationen, die sie bewegen. Mein Anspruch ist es, zu erfüllen, was ich verspreche. Wie ich das erreiche? Wenn man immer redet, kann man dem anderen nicht zuhören. Wir haben zwei Ohren und einen Mund. Dies setze ich proportional ein.

Oben